Schieder-Schwalenberg - einfach malerisch! - Denkmalpflege & Denkmalschutz

Sie befinden sich hier: Schieder-Schwalenberg > Bauen & Umwelt > Denkmalpflege & Denkmalschutz
Kopfbild Baugebiet
Veranstaltungen in Lippe
Lippische Landeszeitung

Denkmalschutz und Denkmalpflege – Segen oder Fluch?

 

KünstlerhausKünstlerhaus

Mitunter bedarf es der einen oder anderen Überlegung, wenn es um Wohnen in einem Denkmal geht. Auf der einen Seite ist schließlich nicht zu leugnen, dass Baudenkmäler als Wohnstätte sehr kostenintensiv sein können, was Sanierung, Modernisierung und die Anpassung an moderne Wohnstandards angeht. Auch die immer notwendige Abstimmung mit den Denkmalbehörden kann schon mal lästig werden. Andererseits kann das außergewöhnliche Flair der meist Jahrhunderte alten Geschichte einzigartig sein und wer kann schon von sich behaupten, in einem Denkmal zu wohnen? Dabei können auch Fördermittel verschiedener Denkmalpflegeprogramme und die steuerlichen Begünstigungen im Sinne von Abschreibung und auch die Geltendmachung von Erhaltungsaufwendungen und Herstellungskosten einen Teil des Zaubers von Wohnen im Denkmal ausmachen und auch so manchen Skeptiker doch noch überzeugen. Wohnen in einem Denkmal kann ein vielfältiges Erlebnis sein. Der tatsächlich größte Reiz besteht aber darin, Kultur und Geschichte in den „eignen vier Wänden“ erleben zu können und damit ein Teil dieser Geschichte zu werden, letztlich dadurch auch zum Erhalt von Denkmälern beizutragen.

 

Marktstraße SchwalenbergMarktstraße Schwalenberg

Schieder-Schwalenberg ist geprägt von vielen wunderschönen historischen Gebäuden. Neben dem historischen Stadtkern Schwalenberg, dessen Fachwerkgebäude mit seinen kunstvollen Schnitzereien und Bemalungen als Künstler- und Malerstadt weit bekannt sind, bieten auch die anderen Ortsteile wie Brakelsiek und Wöbbel viele sehens- und erhaltenswerte Baudenkmäler und lebendiges Brauchtum in gepflegter Idylle.

Für Informationen zum Thema Denkmalschutz und Denkmalpflege können Sie sich an den zuständigen Fachbereich 2 – Stadtentwicklung – wenden. Hier erhalten Sie Auskunft über die notwendige Erlaubnis für Maßnahmen wie Umbau, Renovierung oder bei einer Veränderung der Nutzung. Sie können sich auch über Fördermöglichkeiten und steuerliche Begünstigungen informieren und beraten lassen. Die Stadt Schieder-Schwalenberg steht gern mit Rat und Tat zur Seite, um alle Eigentümer beim Erhalt ihres Denkmals zu unterstützen.

 

◤ Anfang

Herausgeber

Stadt Schieder-Schwalenberg

Domäne 3
32816 Schieder-Schwalenberg

Sprechen Sie uns an!

Tel.: +49 (0) 5282 - 601 - 0
Fax: +49 (0) 5282 - 601 - 35
info@schieder-schwalenberg.de

Schadensmeldung