Seiteninhalt

Ehrenamt in Schieder-Schwalenberg!

„Ist doch Ehrensache“ so sagt ein Sprichwort, das man auch in unserer Stadt immer wieder hört. Sie sind engagiert im Sport, in der Kirche, bei der Freiwilligen Feuerwehr oder bei einem sozialen Wohlfahrtsträger? Dann sind Sie in guter Gesellschaft, denn jeder Dritte engagiert sich ehrenamtlich in Deutschland. Die Stadt Schieder-Schwalenberg dankt  Ihnen für Ihre bisherigen Leistungen, denn Sie sind „der Kitt unserer Gesellschaft“ so unser ehemaliger Bundespräsident Horst Köhler, das Bindeglied, das unsere Gesellschaft zusammen hält.

Der Stadt Schieder-Schwalenberg und dem Kreis Lippe ist es deshalb ein besonderes Anliegen, das ehrenamtliche Engagement zu fördern. Daher beteiligt sich der Kreis Lippe mit all seinen Kommunen an der Ehrenamtskarte des Landes Nordrhein Westfalen.

Eine Ehrenamtskarte kann jeder erhalten, der mindestens 5 Stunden pro Woche bzw. 250 Stunden pro Jahr seit drei Jahren ehrenamtlich ohne Vergütung oder pauschale Aufwandsentschädigung nachweislich ehrenamtlich tätig ist. Die Ehrenamtskarte hat eine Gültigkeitsdauer von 3 Jahren und wird durch den Landrat überreicht.

Weitere Informationen können Sie dem

entnehmen.