Seiteninhalt

Stadtführung Schwalenberg

Immer noch scheint der Hauch längst vergangener Zeiten durch die vielen verwinkelten Gassen mit den gepflegten Fachwerkhäusern zu wehen. Wie ein Schwalbennest schmiegt sich die Idyllische Altstadt an den Burgberg, auf dessen Sporn weithin sichtbar die Burg thront.

Im mittelalterlichen Stadtkern befindet sich neben vielen alten Fachwerkhäusern das Rathaus aus der 2. Hälfte des 16. Jahrhunderts. In seiner jetzigen Gestalt gehört es vier verschiedenen Bauepochen an. Reich verziert im Stil der Weserrenaissance ist es ein Juwel der Fachwerkbaukunst. Ein weiterer Höhepunkt ist die ev.-ref. Kirche . Hierbei handelt es sich um eine einschiffige, gotische Pfarrkirche aus dem 14. Jahrhundert mit Resten eines Vorgängerbaues (13. Jh.).

Erleben Sie die geschlossene Fachwerklandschaft bei einer Gruppenstadtführung, zu der Ihr Stadtführer auch gern in der Tracht der Schwalenberger Brauergilde erscheint. Dauer der Stadtführung ca. 1 1/2 Stunden.

Preis nach Gruppengröße gestaffelt: Je Stadtführer bei einer Gruppengröße von 40 Personen € 45 bzw. € 50 in 
"alter Schwalenberger Tracht".  Maximale Gruppengröße je Stadtführer 40 Personen.

Treffpunkt: Parkplatz - Mengersenstraße an der L 827/ L 886 - vormals B 239