Seiteninhalt

Mühlenführung durch die Papiermühle Plöger

Die Papiermühle Plöger ist eines der bedeutendsten technischen Kulturdenkmäler Nordrhein-Westfalens. Das Mühlengebäude existiert seit 1703 und bis 1989 wurden hier noch Aktendeckel hergestellt. An 22 Stationen kann man hautnah miterleben, wie die Papierherstellung um 1900 funktionierte.

Dauer: ca. 60 Minuten

Treffpunkt: Am Eingang der Papiermühle Plöger

Navi-Adresse: Im Niesetal 11, 32816 Schieder-Schwalenberg

Gruppenpreis:

Erwachsene 2,00€

Kinder bis 16 Jahre 1,00€

Den hauseigenen Parkplatz für PKW und kleinere Omnibusse finden sie ca. 300 m vor der Papiermühle. Große Reisebusse können ca 800 m entfernt am Rathaus/Domäne parken.