Seiteninhalt
10.11.2020

Sprechtage der Deutschen Rentenversicherung

Die Deutsche Rentenversicherung hat aufgrund der Ereignisse im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie die Sprechtagstätigkeit vollständig eingestellt. 

Üblicherweise findet im Herbst eines Jahres ein Sprechtag der Deutschen Rentenversicherung statt.

Die Deutsche Rentenversicherung hat aufgrund der Ereignisse im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie die Sprechtagstätigkeit vollständig eingestellt. Im gleichen Zusammenhang hat die Deutsche Rentenversicherung neben den persönlichen Beratungen (nur mit Termin) in ihren Auskunfts- und Beratungsstellen deutlich das telefonische Beratungsangebot erweitert.

Unter dem Servicetelefon Tel. 0800 1000 480 11 erhalten Versicherte entweder direkt die Fachberater oder Versicherte vereinbaren Termine für persönliche Beratungen in den Auskunfts- und Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung oder telefonische Rückruftermine.

Alternativ können Versicherte auch die Internet Dienste unter www.deutsche-rentenversicherung.de in Anspruch nehmen.