Seiteninhalt

Allgemeinverfügung des Kreises Lippe zur Feststellung der Gefährdungsstufe nach § 15 a CoronaSchVO und zur Festlegung von Bereichen in denen eine zusätzliche Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung gilt

Im rechten/unterem Bereich (je nach Bildschirmgröße/auflösung) finden Sie die Allgemeinverfügung des Kreises Lippe zur Umsetzung von Schutzmaßnahmen, die der Verhütung und Bekämpfung einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 auf dem Gebiet des Kreises Lippe dienen, bei Überschreiten des 7-Tages- Inzidenz-Wertes von 50 als PDF.