Seiteninhalt

Bebauungsplan Gewerbegebiet Schwalenberg

2. Änderung des Bebauungsplanes 02/06 „Gewerbegebiet Schwalenberg – östlich der Industriestraße“ der Stadt Schieder-Schwalenberg gemäß § 13 BauGB

Aufstellungsbeschluss gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB)

Aufgrund § 2 Abs. 1 des Baugesetzbuches (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 23. September 2004 (BGBl. I S. 2141), in der zurzeit gültigen Fassung, hat der Stadtentwicklungsausschuss der Stadt Schieder-Schwalenberg am 11.09.2018 folgenden Beschluss gefasst:

„Der Bebauungsplanes 02/06 „Gewerbegebiet Schwalenberg – östlich der Industriestraße“ soll geändert werden (§ 13 BauGB - vereinfachtes Verfahren).

Gegenstand der geplanten Änderung ist die ersatzlose Streichung von Satz 2 der textlichen Festsetzung bezüglich Betriebsleiterwohnung.

Die zu streichende Passage ist in der nachfolgend zitierten Festsetzung des Bebauungsplanes durchstrichen wiedergegeben.

„Gemäß § 1 Abs. 6 Nr. 2 der BauNVO ist im eingeschränkten Gewerbegebiet GEe 5 die ausnahmsweise zulässige Nutzungsart nach § 8 Abs. 3 Nr. 1 BauNVO „Wohnungen für Aufsicht- und Bereitschaftspersonen sowie für Betriebsinhaber und Betriebsleiter, die dem Gewerbebetrieb zugeordnet und ihm gegenüber in Grundfläche und Baumasse untergeordnet sind“, allgemein zulässig, sofern die allgemeine Zweckbestimmung der Baugebiete gewahrt bleibt. Diese Nutzungsart ist in den übrigen Gewerbegebieten GEe 1 – GEe 4 nicht Bestandteil dieses Bebauungsplanes.

Die Verwaltung wird beauftragt die 2. Änderung des Bebauungsplanes im vereinfachten Verfahren gemäß § 13 BauGB durchzuführen.
Der Geltungsbereich des v. g. Bebauungsplanes ist aus dem beigefügten Übersichtsplan (ohne Maßstab und ohne Planaussage) ersichtlich.“

Der in dem v. g. Beschluss angeführten Übersichtsplan ist dieser Bekanntmachung als Anlage beigefügt.

Der Beschluss über die Aufstellung der 2. Änderung des Bebauungsplanes 02/06 „Gewerbegebiet Schwalenberg – östlich der Industriestraße“ wird hiermit öffentlich bekannt gemacht (§ 2 Absatz 1 Satz 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 8 BauGB).

Schieder-Schwalenberg, den 13.09.2018

Stadt Schieder-Schwalenberg
Der Bürgermeister

Jörg Bierwirth